Wirf Dein Herz über alle Grenzen..


“Wirf Dein Herz über alle Grenzen.. der Rest wird folgen… ” ein gutes Motto… nicht nur für ein Buch.

Darunter die Unterschrift von Steffen “Stilpirat” Böttcher.  kurz gesagt – das Buch ist da.

“Logbuch Vietnam” von Steffen Böttcher www.stilpirat.de

Wie angekündigt, ist das Buch seit Montag erhältlich. Ich hatte das Glück, beim letzten Hochzeitsfotografie-Workshop bei Steffen (meinen Bericht darüber findet Ihr hier: “VW’s mochte ich noch nie..Workshop beim Stilpiraten”) dabei zu sein und dort schon einmal einen Blick in das Buch zu werfen… Eins war für mich klar – dieses Buch, das eine gelungene Mischung aus Bildband und Reisebericht und trotzdem ganz anders ist, MUSS ich haben.

Montag morgens bestellte ich dann auch sofort. Steffen managed das alles selbst – er ist sozusagen Reisender, Fotograf, Autor und Buchverlag, Vertrieb und Promoter in Personalunion…. irgendwie total mutig / oder verrückt ??  …  aber genial kompromisslos…. und das Ergebnis gibt ihm Recht…

Bereits während seiner Vietnam-Reise war ich immer gespannt auf seine Texte und Bilder, die er fast täglich übers Internet in die Heimat schickte…. ich war nicht nur von seinen so irgendwie ganz anderen Bildern begeistert, sondern auch von der Art, wie er schreibt… Man hat das Gefühl, wirklich etwas zu erfahren.. nicht nur zuzuschauen sondern fast wirklich dabei zu sein.   So gar nicht wie man es sonst von Reiseberichten kennt. Seine Bilder sind für mich zunächst mal eines: ehrlich und besonders, und besonders ehrlich. Er hat die Gabe entwickelt, selbst aus einfachsten Motiven wie Strassenszenen etwas Besonderes zu machen – Bilder, bei denen Du zwar sofort erkennst, worum es geht, aber die Du trotzdem länger betrachtest, um dabei immer mehr zu entdecken… Bilder, die sich langsam immer mehr erschliessen und bei denen Du losgeschickt wirst  in das Reich Deiner eigenen Gedanken, Bilder auf die Du Dich einlassen kannst…

Und auch auch was das Buch selbst angeht, macht der Stilpirat seinem Namen alle Ehre.. nach dem Öffnen der Versandtasche greift man zu und hat sofort das  Gefühl, etwas sehr Wertiges, Wichtiges und irgendwie Besonderes in den Händen zu halten..  ich habs vor dem ersten Öffnen erst mal wieder weggelegt, mir einen Kaffee gemacht, und mich dann entspannt auf meine Terrasse gehauen, um den ersten Blick in “mein” Buch zu werfen…  kein Hochglanz, dicker Einband, klassisch gebunden, edles mattes Papier, sieht gut aus und fühlt sich auch so an… eben keins von diesen Wegwerf-Büchern aus der Buchhandlung… Bücher wie dieses haben etwas Ehrhabenes, Zeitloses… Stilvolles … solche Bücher werden auch in 50 oder 100 Jahren noch diese gewisse Anziehung haben… wie die alten Bücher, die damals im Regal bei meiner Oma standen und in die ich jahrelang während der Ferien immer  wieder eingetaucht bin …  und die ich heute noch im Kopf habe.  Bücher die nie  jemand, wenn er halbwegs bei Verstand ist, wegwerfen kann –  Bücher die es wert sind, sie in seinem Testament zu erwähnen – halt eine andere Kategorie.

Und so ganz “nebenbei” gibts beim Kauf des  Buches auch noch das ebook  dazu sowie etwas multimediales Zubehör, in das ich bisher noch gar nicht reingeschaut habe…. mache ich noch

ich habe es ja schon in einem anderen Artikel geschrieben: oft, wenn ich Bilder von Steffen sehe, habe ich das dringende Bedürfnis, einfach raus zu gehen und zu fotografieren.. jetzt kommt noch was dazu…mal wieder Reisen…   aber erst mal lese ich weiter…

das Buch ist hier direkt beim Stilpiraten erhältlich – mein ganz klarer Kauftip:

 http://shop.stilpirat.de/

 

 

 

Share to Facebook|Pin Site Image|Tweet This Post

Deine email-adresse wird niemals angezeigt oder veröffentlicht Required fields are marked *

*

*